Gläser Spülen ohne polieren


Nach dem HACCP – Konzept geht man davon aus,

dass ein Handtuch,

das benutzt wird zum trocknen von Gläsern die Keime überträgt.

Kostenfaktor Handarbeit ist um das bis zu 10-fache teurer

als Gläser maschinell zu spülen.

Wir bringen die Erfahrung von über 5 Millionen

gespülten Gläsern im Rahmen der Beratung mit ein.

Das Wissen ist keine Theorie sondern Praxiserfahrung.


Unsere Referenz:


Wir spülen hoch qualitative Gläser von Spiegelau und Schott

für die Weinverkostung.

Geschäftsführer und Kellermeister von

Weingütern und Winzergenossenschaften

mit sehr sensiblen Geschmacks- und Geruchsnerven

bestätigen bei der Verkostung,

dass die Gläser vollkommen rückstandsfrei sind.

Eine bessere Referenz können wir nicht bekommen.